Effektive Mikroorganismen für den Haushalt

Effektive Mikroorganismen im Haushalt - so funktionierts

Im Haushalt wirken die Effektiven Mikroorganismen als eine Art natürliche Desinfektion nur mit einer komplett anderen Technik als herkömmliche teils stark chemische Desinfektionsmittel funktionieren. Hier kommt besonders das natürliche Vermehrungsprinzip von Bakterien zum Tragen das sich die EMs zu Nutze machen um eine Dominanz auf allen Oberflächen und auch Textilien zu erreichen.

Bakterien sind Einzeller die sich durch Zellteilung vermehren. Dafür brauchen Sie neben der richtigen Temperatur vorallem Nährstoffe und Platz. Staub, Haare, Milbenkot, Essensreste und andere organische Reste bieten pathogenen Keimen im Haushalt genug Nährstoffe für eine dauerhafte und rasante Vermehrung. Ein erhöhtes Infektionsrisiko und üble Gerüche durch die Ausscheidungen der Bakterien sind die Folge.

Normale Reinigungsmittel enthalten entweder große Mengen Alkohol oder chemische Verbindungen die Bakterien abtöten und die Population auf ein unbedenkliches Maß reduzieren. Das Problem dabei: Der Bakterien vermehren sich erneut und bilden durch Genmodifizierung bei der Zellteilung Resistenzen gegen die Reinigungsstoffe. Das Putzen wird anstrengender und immer agressivere Reiniger werden notwendig. Das schadet am Ende mehr Ihnen, Ihren Böden und zu letzt der Umwelt, als den Bakterien.

Hier setzt die EM-Technologie an. Der Trick: Die positiven Bakterien besetzen die Plätze der pathogenen Keime und futtern ihnen die Nährstoffe weg. Die negativen Bakterien verhungern oder sterben an den Ausscheidungsprodukten der Effektiven Mikroorganismen. Gegen diesen völlig natürlichen Vorgang gibt es keine Resistenzen. 

 


Ein weiterer Vorteil ist natürlich die absolute Verträglichkeit der Mikroorganismen für Mensch und Tier. Reinigerschäden auf empfindlichen Oberflächen und Textilen, Nachspülen und Lüften sind beim Einsatz von EM nicht notwendig. EM aktiv beispielsweise ist so mild, dass Sie es nach der Reinigung als Gießwasser verwenden können. Auch Tiere brauchen nicht die Räume zu verlassen, mal eben ein Körbchen oder Urinfleck einsprühen ist völlig ungefährlich.

So reinigen Sie mit Effektiven Mikroorganismen

Sie können zum Reinigen und Waschen im Haushalt auch das universelle EM-aktiv oder EM-aktiv universalblond benutzen. Allerdings besitzt EM-aktiv keine besondere Reinigungswirkung. Gegen Fettflecken, Verkrustungen oder Kalk ist es nicht geeignet. Dann ist konventionelle Vorreinigung, am besten mit einem ökologischen Reiniger, pflicht. Wer in einem Durchgang Flecken entfernen, Gerüche beseitigen und die Flächen mit Effektiven Mikroorganismen impfen möchte greift am Besten zu einem unserer EM-Reiniger. 

Die EM-Reiniger sind mit Pflanzenseife, Bio-Ethanol, EM-Keramik oder ätherischen Ölen speziell auf effiziente und möglichst ökologische Reinigung im ganzen Haushalt abgestimmt. Sie entfernen auch starke Verschmutzungen und besiedeln die Flächen zusätzlich mit Effektiven Mikroorganismen. Auch Textilien können auf diese Art und weise gewaschen werden, ganz mild bei bis zu 40 Grad Celsius. 


Effektive Mikroorganismen Produkte für den Haushalt

Wo kann man Effektive Mikroorganismen noch anwenden?

Überall dort wo es von Natur aus Bakterien gibt und das ist wirklich überall. In der Luft, auf Böden, in der Erde im Wasser, In Menschen und Tieren. Die EM-Technologie beeinflusst die ursprünglichsten Naturprozesse unserer Existenz nach diesem einfachen Bakterienprinzip. So einfach wie das klingt ist es auch. Wir haben diese Wirkung daher in 5 Anwendungsgebiete eingeteilt um Produkte und Wirkung näher betrachten zu können.

Garten
Haushalt
Wasser
Menschen
Tiere